Skip to main content

Pulau Lang Tengah

Mitten im Südchinesischen Meer befindet sich Pulau Lang Tengah, eine paradiesische Trauminsel mit der perfekten Kombination aus üppiger Vegetation und atemberaubenden Stränden. Sie gehört zu einem bislang wenig touristisch erschlossenen Archipel in Ostmalaysia, dessen 64 Inseln zu den absolut schönsten Fleckchen dieser Erde zählen. Mit meterhohen Palmen, türkisfarbenem Wasser und weißem Sand garantiert Pulau Lang Tengah einen entspannten Urlaub für Individualisten.

Klima in Pulau Lang Tengah

Das durchweg tropische Klima mit schwül-warmen Temperaturen um die 30 Grad Celsius machen Pulau Lang Tengah besonders in den Monaten April bis September zu einem angenehmen Reiseziel. Die vielen Sonnenstunden werden lediglich von gelegentlichen kurzen Gewittern unterbrochen, die allerdings keinesfalls die Urlaubsfreude trüben können. Nachts fallen die Temperaturen dagegen kaum ab. Die Hotels auf Pulau Lang Tengah sind hier selbstverständlich mit klimatisierten Zimmern gut ausgerüstet, um den Urlaubern trotz nächtlicher Schwüle einen angenehmen Schlaf zu bereiten. Wassertemperaturen von 29 Grad Celsius laden zudem zum Schwimmen oder zu ausgedehnten Tauchgängen im kristallklaren Meer ein.

In der Zeit von Mitte Oktober bis Mitte März sind die Aktivitäten auf der Insel allerdings stark eingeschränkt, da Pulau Lang Tengah – wie auch alle anderen Gebiete der Ostküste Malaysias – von der Regenzeit betroffen ist. Schwere Monsunregen sorgen dann oftmals für Überschwemmungen, so dass regelmäßige Fährverbindungen mit dem Speedboot nicht möglich sind und die meisten Resorts geschlossen bleiben.

Pulau Lang Tengah

Pulau Lang Tengah ©iStockphoto/kiankhoon

Abenteuerliche Anreise nach Pulau Lang Tengah

Die erste Stadion auf der Anreise nach Pulau Lang Tengah ist der größte Flughafen Malaysias, der Kuala Lumpur International Airport. Dieser bereits zum wiederholten Male zum „World Best Airport“ gewählte Flughafen wird von vielen renommierten internationalen Fluggesellschaften angeflogen, die Flugzeit von Deutschland beträgt hierbei rund 12 Stunden.

Von Kuala Lumpur aus geht es anschließend nach Kuala Terengganu, einer Stadt 40 km südwestlich von Pulau Lang Tengah. Der dortige nationale Flughafen Sultan Mahmood Airport wird mehrmals täglich von diversen Fluggesellschaften angeflogen, die Flugzeit beträgt nochmals eine knappe Stunde. Nach der Landung in Kuala Terengganu folgt die Weiterfahrt mit Bus oder Taxi, denn die Anlegestelle des Fischerdorfes Tanjung Merang für die Überfahrt nach Pulau Lang Tengah liegt 45 Autominuten nördlich vom Flughafen. In Tanjung Merang angekommen, startet schließlich die letzte Etappe der abenteuerlichen Anreise nach Pulau Lang Tengah. Zweimal täglich setzt ein Speedboot die Urlaubsgäste während der Hauptsaison auf die Ferieninsel über. In der Nebensaison hingegen verirren sich nur wenige Touristen in die Gegend, so dass Pulau Lang Tengah in den Herbst- und Wintermonaten nur einmal am Tag von Tanjung Merang aus angefahren wird. Urlauber, die ihren Aufenthalt vorab in einem der Hotels auf Pulau Lang Tengah gebucht haben, müssen sich meist nicht um die Reservierung der Überfahrt kümmern. Die 40-minütige Bootsfahrt wird für die an- und abreisenden Gäste direkt vom gebuchten Resort organisiert und entsprechend auf den Übernachtungspreis aufgeschlagen.

Romantische Inselhotels auf Pulau Lang Tengah

Pulau Lang Tengah ist ein Garant für absolut ruhige, entspannte Urlaubstage und nahezu menschenleere Strände, da auf der Insel lediglich drei Hotels und Resorts auf die Urlaubsgäste warten. Hier ein kleiner Überblick über die Häuser und ihre Angebote:

– Sari Pacifica Resort und Spa
Dieses einzigartige Boutique-Resort bietet Platz für knapp 80 Gäste, die in komfortablen Lagunen-, Garten- oder Meerblick-Suiten den Luxus und die hervorragenden Serviceleistungen eines 4-Sterne-Hotels genießen können. So stehen Mineralwasser und Zeitungen täglich kostenlos für die Urlauber zur Verfügung. Wassersport in allen Varianten bietet sich an diesem traumhaften Strandabschnitt natürlich vorrangig an, wobei die Urlauber ebenso mit Billard, Beachvolleyball und Ausflüge in die nähere Umgebung unterhalten werden.

– D´Coconut Resort
Das 3,5-Sterne-Resort in der Lagune von D´Coconut bietet für die Gäste eine perfekte Lage an einem idyllischen, fast unberührten Sandstrand, umgeben von Kokosnusshainen, tropischen Regenwäldern und Wasserfällen. Von hier aus haben Sie einen optimalen Ausgangspunkt für weitere Exkursionen auf der Insel. Es erwartet Sie eine entspannte Atmosphäre in der frisch renovierten Anlage und große Zimmer mit gratis W-Lan, Klimaanlage, Kabelfernsehen sowie praktischem Tee- und Kaffeezubereiter. Genießen Sie die erste Tasse und den Sonnenaufgang am Morgen auf der Terrasse Ihres Zimmers und starten Sie so in einen perfekten Urlaubstag. Der zuvorkommende und professionelle Service des Hotels und hochwertige Einrichtungen, wie beispielsweise der schöne Außenpool und das wohltuende Spa, sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt im D´Coconut Resort.

– Summer Bay Lang Tengah Island Resort
Die 4-Sterne-Unterkunft verfügt über eine ausgezeichnete Lage am weißen Sandstrand und kann mit seinem hochwertigen Ambiente bei seinen Gästen punkten. Die vor wenigen Jahren komplett renovierten großzügigen Zimmer bieten teilweise einen direkten Zugang zum Pool, Flachbildfernseher mit Satelliten-TV, Wasserkocher, kostenlose Zeitungen sowie ein modern ausgestattetes Bad mit Warmwasserdusche und Föhn. Zahlreiche Aktivitäten, wie beispielsweise Dschungel-Trekking oder Kanufahrten, lassen sich direkt über das Hotel buchen. Ebenso praktisch für kleine Einkäufe ist der Supermarkt auf dem Gelände des Resort. Besonders frisch verheiratete Paare können hier romantische Flitterwochen verleben. Dies ist auch der Grund dafür, dass die traumhafte Anlage des Bay Lang Tengah Island Resort bereits im Jahre 2011 als Kulisse für einen Hong Kong-chinesischen Liebesfilm diente!

In allen drei Hotels finden Sie Restaurants mit sehr schmackhafter, vorwiegend lokaler Küche. Außerhalb der Resort gibt es auf der kleinen Insel Pulau Lang Tengah keine weiteren Restaurants.

Entspannung und sportliche Aktivitäten auf Pulau Lang Tengah

Was bietet sich in dieser phantastischen Kulisse von Pulau Lang Tengah besser an, als entspannte Stunden an einem der Bilderbuchstrände der Insel zu verbringen. Einfach einmal das Nichtstun genießen, den Wellen lauschen und mit einem kühlen Cocktail in der Hand der Sonne entgegenblinzeln. Andererseits lohnt es sich, die fast unbewohnte kleine Insel – die übrigens erst vor einigen Jahren als Ferienziel für europäische Urlauber bekannt wurde – auch mit anderweitigen Aktivitäten zu entdecken. Das kristallklare Meer bietet hierfür ebenso vielfältige Möglichkeiten wie der dichte Dschungel im Hinterland.

– Tauchen
Rund um die Insel locken zahlreiche Tauchplätze mit flachen oder mittleren Tiefen, so dass sowohl für Tauchprofis, als auch für Anfänger ein perfektes Taucherlebnis möglich ist. Faszinierend Begegnungen mit Rochen, Haien, Barrakudas und Schildkröten lassen den Urlaub auf Pulau Lang Tengah unvergesslich werden. Für diejenigen, die erst einmal mit einem Schnuppertauchgang beginnen möchten, sind Kurse mit einem qualifizierten Tauchguide schon für wenig Geld in den Hotels zu buchen. Größere Tauchgänge für erfahrene Taucher sind dagegen nur mit einem entsprechenden Tauchzertifikat möglich. Mit dem Boot gelangen Sie zu einem der farbenprächtigen Korallenriffe, wo Sie ausführlich die unglaubliche Vielfalt der malaiischen Unterwasserwelt entdecken können. Diese ist entlang der Inseln rund um Pulau Lang Tengah besonders artenreich, da das Gebiet Teil eines von der Regierung betreuten Meeresparks ist. Strenge Regeln wachen dort über den lokalen Fischfang und den Schutz der Korallenriffe, eines der sensibelsten Biotope überhaupt. Somit finden Sie hier eines der schönsten und beeindruckensten Tauchgebiete Malaysias!

Wer kein Freund von ausgiebigen Tauchgängen ist, der kann das kristallklare Meer rund um die Insel ebenso bei einem Schnorcheltrip erkunden. Entsprechende Ausflüge dauern bis zu drei Stunden und können ebenfalls alleine oder in Gruppen in den Tauchschulen der Resorts gebucht werden. Die Preise hierfür liegen – abhängig von der teilnehmenden Personenzahl – bei unter zehn Euro pro Person.

– Angeln
War Ihnen bisher das Angeln in heimischen Gewässern zu langweilig, dann versuchen Sie einmal das Meeresangeln im glasklaren Wasser vor Pulau Lang Tengah. Jeweils am späten Nachmittag begleiten Sie erfahrene Guides mit Booten aufs Meer hinaus. Auch hier ist der Preis mit rund zwanzig Euro pro Person und Stunde inklusive Equipment durchaus angemessen.

– Speedboot-Rundfahrt
Bei dieser Aktivität lässt sich unschwer erkennen, dass es sich bei Pulau Lang Tengah tatsächlich um eine der kleinsten bewohnten Inseln des ostmalaiischen Archipels handelt. Eine Rundfahrt mit dem Speedboot entlang der Küste dauert gerade einmal 10 Minuten!

– Jungle-Trekking
Ein erfahrener Guide entführt Sie beim Jungel-Trekking in die Tiefen des Dschungels von Pulau Lang Tengah. Die Natur ist dort noch recht unberührt und beeindruckt durch viele unterschiedliche Pflanzen- und Tierarten. Besonders exotische Vögel, Insekten und Eidechsen können auf diesen Touren durch die atemberaubende Natur entdeckt werden. Das zweistündige Erlebnis inklusive Versorgung mit ausreichend Mineralwasser ist bereits für drei Euro in den Resorts zu buchen.

-Strandwandern
Das einmalige Panorama am menschenleeren Strand von Pulau Lang Tengah und der puderweiße Sand laden zu ausgiebigen Strandspaziergängen ein. Wo sonst ist es möglich, mit dem Blick auf kristallklares Meer auf der einen Seite und dichtem Dschungel auf der anderen Seite dem Sonnenuntergang entgegen zu wandern?

Genießen Sie also einen unbeschwerten Traumurlaub auf Pulau Lang Tengah, dem Geheimtipp für alle Ruhesuchende und Taucher. Die Insel ist zwar touristisch noch wenig erschlossen, aber dennoch werden Sie von den hilfsbereiten und aufgeschlossenen Einwohnern jederzeit mit offenen Armen empfangen!

Top Artikel in Region Terengganu