Skip to main content

Hotels in Malaysia

Malaysia ist in vielerlei Hinsicht ein absolut günstiges Reiseland. Doch anders als zum Beispiel in den zahlreichen billigen Restaurants orientiert sich der Preis für die Übernachtung an der Qualität des jeweiligen Hotels. In den einfachsten Hotels bekommt der Gast eben auch die ganz einfache Version einer Übernachtung geboten. Dazu gehört meist ein Bett, Waschbecken im Zimmer, Deckenventilator, Gemeinschaftsdusche und Gemeinschafts-WC. Die nächst höhere Stufe sind Zimmer mit eigener Dusche und WC in ebenfalls noch recht preiswerten Hotels. In manchen Fällen ist auch eine Klimaanlage im Zimmer in Betrieb.

Recht gute Zimmer für immer noch niedrige Preise kann der Reisende in so genannten „Chinesen Hotels“ buchen. In diesen Häusern sind Doppelzimmer mit eigenem Bad, Klimaanlage und TV Standard. Übrigens werden Zimmer in Malaysia in der Regel komplett abgerechnet. Die Rechnung wird nach Zimmern ausgestellt und nicht nach der Anzahl der Personen, die dort übernachten. Einheimische kennen diese Regelung und nutzen sie, indem sie mit mehreren Personen in einem guten Hotel absteigen und die überzähligen Gäste dann eben auf den weichen Teppichen die Nacht verbringen.

Guesthouses in Malaysia

Reisende mit kleiner Geldbörse und Backpacker steigen in Malaysia bevorzugt in Guesthouses ab. Diese Gasthäuser bestehen meist aus mehreren Apartments mit einigen Schlafräumen. Die Schlafräume sind entweder Gemeinschaftszimmer oder Doppelzimmer mit Dusche und Gemeinschaftstoilette. Alles ist sehr einfach gehalten, aber gerade für junge Reisende ideal, auch um andere Urlauber aus aller Welt kennen zu lernen. Dort wird der Gemeinschaftsgedanke hoch gehalten.

Hotels für gehobene Ansprüche

Selbstverständlich finden Urlauber, die auf Luxus und Komfort nicht verzichten wollen zahlreiche Hotels mit gehobenem Standard in Malaysia. In den Kategorien 1 bis 5 Sterne werden den Erholungssuchenden im schönen Malaysia erschwingliche aber dennoch luxuriöse Zimmer geboten. Direkt an der Ostküste stehen etliche malerische Resorts. Viele Zimmer verfügen dort über einen Blick auf den Ozean. Neben dieser malerischen Sicht sind Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, TV, Minibar und Kaffeemaschine im Preis für eine Übernachtung enthalten. Alle Hotels der gehobenen Preisklasse in Malaysia bieten ihren Gästen verschiedene Restaurants, Bars und einen hoteleigenen Swimmingpool an. Auch an der Westküste der malaiischen Halbinsel liegen erstklassige Hotels und Resorts für einen wahren Urlaub im Luxus. Umgeben von tropischer Vegetation und dem feinen Sandstrand besitzen diese Hotels eine super Ausstattung mit attraktiven Lobbys, Gartenanlagen, Restaurants, Shops, Swimmingpools, Wellnessbereichen und Autovermietung. Zahlreiche Angebote für Sport und Unterhaltung warten ebenfalls auf den Urlauber. Neben den klassischen Wassersportarten werden meist auch Tennis oder Golf angeboten. Einige Hotels und Clubs verfügen zusätzlich über Extra-Angebote für Familien mit Kindern. Den kleinen Gästen werden Freizeitangebote, Betreuungen und Kinder-Pools zur Verfügung gestellt.

Hotel in Kuala Lumpur

Hotel in Kuala Lumpur ©TK

Einige Luxus-Hotels befinden sich direkt im Herzen der brodelnden Metropole Kuala Lumpur. Dort wohnt man direkt im Geschäfts- und Vergnügungsviertel der Großstadt in Malaysia. Es sind von dort aus nur wenige Gehminuten zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Natürlich kann man in Kuala Lumpur auch gute Hotels der Mittelklasse finden. Ebenso zentral wie die Luxusherbergen stehen diese erschwinglichen Hotels im Goldenen Dreieck der Stadt. Übrigens bieten auch diese Hotels wie auch alle Hotels der Oberklasse einen kostenlosen WLAN-Zugang an.

Top Artikel in Malaysia