Skip to main content

Malaysia: Ausflugsziel Turtle Islands

Malaysia ist neben Thailand eines der beliebtesten Reiseziele im Südosten Asiens und kann am schnellsten mit dem Flugzeug erreicht werden. Airlines wie airberlin oder Emirates bieten das ganze Jahr über billige Flüge nach Malaysia an. Die beste Reisezeit ist zwischen März und September, wenn Malaysia nicht von einem Monsun betroffen ist. In dem tropischen Land herrschen das ganze Jahr über Temperaturen um die 32 °C, weshalb es vor allem ein Ziel für Badeurlaube ist. Malaysia zeichnet sich jedoch auch durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele aus, von denen die Turtle Islands zu den beliebtesten zählen.

Turtle Islands

Die Inselgruppe Turtle Islands besteht aus elf Inseln, welche sich in den Territorialgewässern Malaysias und der Philippinen in der Sulusee befinden. Der zu Malaysia gehörende Teil der Turtle Islands besteht aus vier Inseln: Pulau Gulisaan, Pulau Selingaan, Pulau Bakkungan Kechil und Pulau Libaran. Die Turtle Islands sind von mehreren Korallenriffen umgeben, weshalb die Inselgruppe auch ein Erlebnis für Taucher ist. Ein beliebter Tauchplatz befindet sich auf der Insel Pulau Bakkungan Kechil.

Sehenswertes

Ein erlebnisreiches Ausflugsziel auf den Turtle Islands ist der Schildkröten-Naturpark. Dieser besteht aus den Insel Selingan, Gulisaan und Bakkungan Kecil und befindet sich rund 40 Kilometer nördlich von der malaysischen Stadt Sandakan. Der Naturpark beherbergt eine der wichtigsten Brutstätten der Grünen Meeresschildkröte und der Habichtschnabel-Schildkröte. Der Hauptstützpunkt des Naturparks befindet sich auf der Insel Selingan, von wo aus der Nationalpark verwaltet wird. Die anderen Inseln dienen vorrangig der Beobachtung der Schildkröten.

Turtle Islands

Turtle Islands @iStockphoto/Zeamonkey

Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten

Reisende erreichen die Turtle Islands hauptsächlich mit dem Boot. Am einfachsten ist die Anreise über Malaysia. Entsprechende Fahrten werden insbesondere von dem Hafen der Stadt Sandakan angeboten und dauern rund eine Stunde. Reisende können sowohl auf dem malaysischen als auch philippinischen Teil des Archipels eine günstige Unterkunft finden. Beliebte Unterbringungen befinden sich auch in Sandakan.

Top Artikel in Region Sabah